KESSLER Schuhtechnik & Orthopädie

Orthopädische Mass-Schuhe

Was sind orthopädische Mass-Schuhe?
Orthopädische Mass-Schuhe werden von Hand und genau nach den Maßen Ihrer Füße und Ihren Bedürfnissen handwerklich hergestellt. Die anatomischen Gegebenheiten und die Beachtung der Erkrankung, Schwächung oder Deformation werden bei der Herstellung mit einbezogen.

Das Ziel eines orthopädischen Schuhes ist die Erleichterung oder die Vermeidung von schmerzenden Füßen, die Korrektur des Geh- und Stützapparates sowie die Gewährleistung von Eigenmobilität.

 


Vom Rezept zum Mass-Schuh

  1.  Arzt – Verordnung
  2. Telefonischer oder persönlicher Kontakt mit Orthopädie-Schuhtechnik Kessler
  3. Termin im Geschäft oder bei Ihnen zuhause (je nach Mobilität) und erstes Massnehmen mit Beratung
  4. Kostenvoranschlag und Genehmigung durch Ihre Krankenkasse.
  5. Leistenerstellung
  6. Zweites Massnehmen: Maßkontrolle und Auswahl und eingehende Beratung für das Schuh-Modell (Form, Farbe, Material)
  7. Herstellung der Schuhe und Abholung

 

Neben den orthopädischen Ansprüchen, die ein orthop. Mass-Schuh erfüllen muss, gilt unsere weitere Sorgfalt und Mühe natürlich der Optik. Wir haben für jeden Ihrer Wünsche oder Vorstellungen das Modell, die Lederart, Farbe und Finishing betreffend ein offenes Ohr! Durch über 20 Jahre Berufserfahrung, durch handwerkliches Können und Einfühlungsvermögen versuchen wir, jeden Ihrer Schuh-Träume wahr werden zu lassen.

Kosten
- Eigenanteil (entsprechend der Kassengenehmigung)
- Sonderwünsche mit einem Aufwand, die nicht in der Kassenleistung enthalten sind, werden gegen Aufpreis nach Anfrage selbstverständlich erfüllt

Lieferzeiten
Je nach Kostenzusage der jeweiligen Kasse werden ca. 6-8 Wochen bis zur Auslieferung benötigt.

Wir reparieren und pflegen auch Ihre nicht bei uns gefertigten Mass-Schuhe.
Aus Gründen der Ethik verwenden wir zur Herstellung von unseren Schuhen kein Leder von Exoten!